Besucher*innen im grünen Bällebad in einer Halle auf der re:publica

Jährliche Veranstaltungen unserer Branche

Re:Publica

Die re:publica in Berlin ist das Ereignis des Jahres für Netzschaffende und Digital Natives. Sie bezeichnet sich selbst als “die größte Konferenz zu den Themen Digitalisierung und Gesellschaft in Europa”. In vielen parallelen Sessions werden Themen rund um Digitalisierung, (Netz-)Kultur, Politik und Wirtschaft verhandelt und oft kritisch diskutiert, das Begleitprogramm soll Vernetzung und Austausch ermöglichen. Die Speaker sind “Vertreter*innen aus Wissenschaft, Politik, Unternehmen, Hackerkultur, NGOs, Medien und Marketing sowie Blogger*innen, Aktivist*innen, Künstler*innen und Social Media-Expert*innen”.

Journalistentag des DJV

Der Journalismus ist deine Welt und dich interessieren Diskussionsrunden zu aktuellen Themen von und mit interessanten Gästen aus der Journalistikbranche? Dann ist der Journalistentag des Deutschen Journalistenverbands (DJV) in Dortmund mit seinem vielfältigem Programm genau das Richtige für dich. Komme mit Medienschaffenden aus ganz Deutschland ins Gespräch und sei ein Teil vom größten Branchentreff von der mit über 30.000 Mitgliedern größten Journalistengewerkschaft in Deutschland. Workshops, Foren und Sessions erwarten dich.

OMR Festival

Das zweitägige OMR Festival in Hamburg liefert neue Impulse, Networking und Unterhaltung rund um das Thema Digital Marketing. Sowohl internationale Superstars der Digital-Szene als auch eher lokal bekannte Persönlichkeiten treten als Speaker*innen auf. Von ihnen erfährst du, wie Herausforderungen im digitalen Business bewältigt werden können und welche Strategien du dafür anwenden kannst. Die Konferenz am zweiten Tag des Festivals ist das Highlight. Hier erwarten dich nicht nur internationale Marketing-Experten (u.a. BuzzFeed-Gründer Jonah Peretti nahm bereits teil), sondern auch musikalische Überraschungsgäste wie Materia. Sei gespannt, was das Festival für dich bereithält.

Besucher*innen des OMR Festivals sitzen in einer Halle und folgen einem Vortrag eines Speakers auf der Bühne
2019 konnten die Veranstalter über 50.000 Menschen in der Hamburg Messe begrüßen. Bild: “OM Konferenz 2018”, Alexander Wöckener, Lizenz CC0 1.0 via Wikimedia Commons


Absolventenkongress

Der Absolventenkongress in Köln strotzt nur so vor Superlativen: er stellt die älteste und größte Jobmesse Deutschlands für Studierende, Absolvent*innen und Young Professionals aller Fachrichtungen dar. Schon alleine deswegen lohnt sich ein Besuch. Du fragst dich, wie es dort genau abläuft?  Auf dem Kongress sind eine Vielzahl an Unternehmen vertreten, die offene Stellen zu besetzen haben. Das ist deine Chance! Lerne deinen Wunsch-Arbeitgeber näher kennen und stelle alle Fragen, die dir auf dem Herzen liegen. Vielleicht hast du ja Glück und dein Interesse wird mit einem neuen Job belohnt. 

Grimme Online Award

Kein richtiges Event, an dem man teilnehmen kann, aber ein fester Termin für alle ORler*innen. Du kennst vielleicht den klassischen Grimme Preis, der vorbildliche TV-Produktionen auszeichnet und über den in Tagesschau und Co. berichtet wird? Der Grimme Online Award ist das Pendant für unsere Branche: Eine Jury aus Web-Expert*nnen kürt qualitativ herausragende Online-Angebote in den Kategorien Information, Wissen und Bildung, Kultur und Unterhaltung sowie Spezial. Im Jahr 2017 haben unter anderem zwei OR-Absolventinnen gewonnen und 2018 saß erstmalig eine Online-Redaktion-Studentin in der Jury. 

Barcamp Köln

Im Gegensatz zu Konferenzen, die festgelegte Speaker*innen und Programmpunkte haben und häufig nicht gerade günstig sind, möchten BarCamps offener und erschwinglicher sein und die Inhalte werden in Workshops von allen Teilnehmer*innen mitgestaltet. Das BarCamp Köln bringt mit eigenen Worten “Fotografen mit SEO-Beratern zusammen, Start-up-Manager mit Weltenbummlern und Versicherungskaufleute mit Therapeuten.” Neben digitalen Themen wird somit auch oft über Offline-Themen diskutiert. Organisiert wird das BarCamp von einem ehrenamtlichen Team. 

Beitragsbild: “BesucherInnen im Bällebad auf der re:publica”, Jan Michalko, Lizenz CC BY-SA 2.0 via Flickr

Das waren 6 Jährliche Veranstaltungen

Egal in welchem Bereich du später einmal arbeiten wirst – sei es eher journalistisch, SEO oder Marketing – bereits jetzt gibt es eine Vielzahl an interessanten Veranstaltungen, die jährlich stattfinden. Sechs davon haben wir dir vorgestellt. Die Veranstaltungen bieten dir unter anderem die Möglichkeit, dich an wichtigen Diskussionen zu beteiligen, deinen Horizont zu erweitern oder dich zu vernetzen. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Autorenbild von Maurice Zurstraßen

Maurice Zurstraßen

Ein Bachelor hat ihm nicht gereicht. Jetzt bereichert er während seines Studiums Websites mit Inhalten, wenn er nicht gerade auf dem Tennisplatz, einem Konzert oder vergeblich im Fitnessstudio rumspringt.

In unserem Magazin „Einblicke“ veröffentlichen wir Studierende regelmäßig die Ergebnisse unserer Arbeit. In der Kategorie

sammeln wir alle allgemeinen News über uns und unseren Studiengang, also zum Beispiel wenn wir ein interdisziplinäres Projekt gemacht haben, wenn jemand von uns einen Preis erhält oder wenn bei uns andere, wichtige Sachen passieren.

Folgende Schlagwörter finden wir aus dem Redaktionsteam für diesen Beitrag relevant: 

Besucher*innen im grünen Bällebad in einer Halle auf der re:publica

Jährliche Veranstaltungen unserer Branche

In der “News”-Kategorie sammeln wir alle allgemeinen News über uns und unseren Studiengang, also zum Beispiel wenn wir ein interdisziplinäres Projekt gemacht haben, wenn jemand von uns einen Preis erhält oder wenn bei uns andere, wichtige Sachen passieren. Wie zum Beispiel Folgendes:

Re:Publica

Die re:publica in Berlin ist das Ereignis des Jahres für Netzschaffende und Digital Natives. Sie bezeichnet sich selbst als “die größte Konferenz zu den Themen Digitalisierung und Gesellschaft in Europa”. In vielen parallelen Sessions werden Themen rund um Digitalisierung, (Netz-)Kultur, Politik und Wirtschaft verhandelt und oft kritisch diskutiert, das Begleitprogramm soll Vernetzung und Austausch ermöglichen. Die Speaker sind “Vertreter*innen aus Wissenschaft, Politik, Unternehmen, Hackerkultur, NGOs, Medien und Marketing sowie Blogger*innen, Aktivist*innen, Künstler*innen und Social Media-Expert*innen”.

Journalistentag des DJV

Der Journalismus ist deine Welt und dich interessieren Diskussionsrunden zu aktuellen Themen von und mit interessanten Gästen aus der Journalistikbranche? Dann ist der Journalistentag des Deutschen Journalistenverbands (DJV) in Dortmund mit seinem vielfältigem Programm genau das Richtige für dich. Komme mit Medienschaffenden aus ganz Deutschland ins Gespräch und sei ein Teil vom größten Branchentreff von der mit über 30.000 Mitgliedern größten Journalistengewerkschaft in Deutschland. Workshops, Foren und Sessions erwarten dich.

OMR Festival

Das zweitägige OMR Festival in Hamburg liefert neue Impulse, Networking und Unterhaltung rund um das Thema Digital Marketing. Sowohl internationale Superstars der Digital-Szene als auch eher lokal bekannte Persönlichkeiten treten als Speaker*innen auf. Von ihnen erfährst du, wie Herausforderungen im digitalen Business bewältigt werden können und welche Strategien du dafür anwenden kannst. Die Konferenz am zweiten Tag des Festivals ist das Highlight. Hier erwarten dich nicht nur internationale Marketing-Experten (u.a. BuzzFeed-Gründer Jonah Peretti nahm bereits teil), sondern auch musikalische Überraschungsgäste wie Materia. Sei gespannt, was das Festival für dich bereithält.

Besucher*innen des OMR Festivals sitzen in einer Halle und folgen einem Vortrag eines Speakers auf der Bühne
2019 konnten die Veranstalter über 50.000 Menschen in der Hamburg Messe begrüßen. Bild: “OM Konferenz 2018”, Alexander Wöckener, Lizenz CC0 1.0 via Wikimedia Commons


Absolventenkongress

Der Absolventenkongress in Köln strotzt nur so vor Superlativen: er stellt die älteste und größte Jobmesse Deutschlands für Studierende, Absolvent*innen und Young Professionals aller Fachrichtungen dar. Schon alleine deswegen lohnt sich ein Besuch. Du fragst dich, wie es dort genau abläuft?  Auf dem Kongress sind eine Vielzahl an Unternehmen vertreten, die offene Stellen zu besetzen haben. Das ist deine Chance! Lerne deinen Wunsch-Arbeitgeber näher kennen und stelle alle Fragen, die dir auf dem Herzen liegen. Vielleicht hast du ja Glück und dein Interesse wird mit einem neuen Job belohnt. 

Grimme Online Award

Kein richtiges Event, an dem man teilnehmen kann, aber ein fester Termin für alle ORler*innen. Du kennst vielleicht den klassischen Grimme Preis, der vorbildliche TV-Produktionen auszeichnet und über den in Tagesschau und Co. berichtet wird? Der Grimme Online Award ist das Pendant für unsere Branche: Eine Jury aus Web-Expert*nnen kürt qualitativ herausragende Online-Angebote in den Kategorien Information, Wissen und Bildung, Kultur und Unterhaltung sowie Spezial. Im Jahr 2017 haben unter anderem zwei OR-Absolventinnen gewonnen und 2018 saß erstmalig eine Online-Redaktion-Studentin in der Jury. 

Barcamp Köln

Im Gegensatz zu Konferenzen, die festgelegte Speaker*innen und Programmpunkte haben und häufig nicht gerade günstig sind, möchten BarCamps offener und erschwinglicher sein und die Inhalte werden in Workshops von allen Teilnehmer*innen mitgestaltet. Das BarCamp Köln bringt mit eigenen Worten “Fotografen mit SEO-Beratern zusammen, Start-up-Manager mit Weltenbummlern und Versicherungskaufleute mit Therapeuten.” Neben digitalen Themen wird somit auch oft über Offline-Themen diskutiert. Organisiert wird das BarCamp von einem ehrenamtlichen Team. 

Beitragsbild: “BesucherInnen im Bällebad auf der re:publica”, Jan Michalko, Lizenz CC BY-SA 2.0 via Flickr

Das waren 6 Jährliche Veranstaltungen

Egal in welchem Bereich du später einmal arbeiten wirst – sei es eher journalistisch, SEO oder Marketing – bereits jetzt gibt es eine Vielzahl an interessanten Veranstaltungen, die jährlich stattfinden. Sechs davon haben wir dir vorgestellt. Die Veranstaltungen bieten dir unter anderem die Möglichkeit, dich an wichtigen Diskussionen zu beteiligen, deinen Horizont zu erweitern oder dich zu vernetzen. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Autorenbild von Maurice Zurstraßen

Maurice Zurstraßen

Ein Bachelor hat ihm nicht gereicht. Jetzt bereichert er während seines Studiums Websites mit Inhalten, wenn er nicht gerade auf dem Tennisplatz, einem Konzert oder vergeblich im Fitnessstudio rumspringt.

Mehr News lesen?

Wähle deinen Jahrgang. Du kannst den Kalender im Browser öffnen oder mit deinem Google-Kalender synchronisieren.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner