Einblicke aus der Kategorie "Projekte"

Probetag Videodreh Webprojekt

Multimedia Content – Webprojekt voller Kreativität

Im Webprojekt können die Studierenden im 4. Semester ausprobieren, was sie bisher gelernt haben. Im Projekt “Multimedia-Content” produzierten die Studierenden im Wintersemester 2021/22 neuen Multimedialen Inhalt für die Studiengangswebsite. Wie so ein Kurs abläuft und welche Erfahrungen man dabei sammelt, erklärt und Klara Schmachtenberg.

Mehr lesen »
Gruppenfoto vor der TH von Beteiligten am Projekt

Kindernothilfe & Online-Redaktion

Wie genau laufen eigentlich Projekte im Arbeitsalltag ab? Was gibt es zu beachten und einzuplanen? Genau darin haben die Studierenden im 6. Semester in ihrem Content-Schwerpunkt „Politik und Gesellschaft“ neue Einblicke gewinnen können. Zusammen mit dem Training und Consulting Team (T&C) der Kindernothilfe haben sie mehrere Praxisprojekte umgesetzt, die die Kommunikation in der täglichen Arbeit unterstützen.

Mehr lesen »
Drei Kinder sitzen auf dem Boden und halten kubanische Flaggen in den Händen. Hinter ihnen sieht man ein paar Häuser und der rechte Junge hält einen Roller in der Hand.

Startschuss für eine langfristige Partnerschaft – OR und Camaquito

Mit dem ersten gemeinsamen Projekt in 2021 fiel der Startschuss für eine langfristige Partnerschaft des Studiengangs Online-Redaktion mit Camaquito. Die Studierenden entwickelten Strategien, wie Inhalte für die unterschiedlichen Zielgruppen der Organisation zielgerichtet zur Veröffentlichung auf verschiedenen Plattformen aufbereitet werden können. Auch über die Zeit der Lehrveranstaltung hinaus engagieren sich die OR-Studierenden für Camaquito.

Mehr lesen »
5 Personen auf einer Couch vor dem Logo Homlyfans

Homlyfans – über digitale Fankurven

Coronabedingt fielen bei fast allen Events die Zuschauer weg und es entstehen digitale Fankurven zu Hause, wenn man mit Freunden ein Spiel über ein Video-Chat-Programm schaut.
Bei unserem Projekt «Homlyfans» wollten wir auf die Auswirkungen von Corona auf den Sport reagieren. Digitalen Fankurven wollten wir eine Bühne geben und eben diese Leute mit ins Boot holen.

Mehr lesen »
Man sieht mehrere Menschen mit Plakaten eine Straße entlang laufen; auf den Plakaten stehen Botschaften gegen Rassismus und Diskriminierung

Bewegung(en)

Bewegungen, so unterschiedlich sie auch sein mögen, haben eins gemeinsam: Sie verbinden Menschen mit gemeinsamen Interessen, greifen Probleme auf und agieren öffentlichkeitswirksam gegen Missstände. Die Studierenden im Webprojekt 2020/21 haben deswegen die unterschiedlichsten Arten von gesellschaftlichen Bewegungen genauer unter die Lupe genommen und ihre Ergebnisse in einem eigenen Webmagazin umgesetzt.

Mehr lesen »

Gemeinsam für den Kinderschutz – OR und die Kindernothilfe

Die Kindernothilfe e.V. setzt sich als gemeinnützige Organisation seit über 60 Jahren weltweit für die Rechte und den Schutz von Kindern ein. Um das Angebot der Abteilung Training und Consulting (T&C) bekannter zu machen, sind in Kooperation mit den Studierenden des Politik-Ressorts im 6. Semester Online-Redaktion elf Projekte entstanden, die sowohl das Thema Kinderschutz, als auch die Schulungen thematisieren.

Mehr lesen »
Virtuelles Rennfahren vor vielen Bildschirmen

eSports eXplained

Ist eSport Sport? Das Rechtsgutachten des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) hat im August entschieden, dass eSport nicht als Sport gilt. Andererseits steigen die Zuschauerzahlen von eSport-Events und die wirtschaftliche Bedeutung stetig an. Im Sportressort 2020 haben wir uns genauer mit dieser Fragestellung beschäftigt.

Mehr lesen »
Screenshot einer Website, auf der groß steht: "La Le Lu, nur die ganze Welt schaut zu – Das Phänomen Mini-Influencer". Im HIntergrund sind ein paar gezeichnete Kinder mit Tablets, Smartphones oder Game Controllern.

Das Phänomen Mini-Influencer

Studierende haben sich in ihrem Ressort-Projekt im Bereich Politik und Gesellschaft 2019 mit dem Thema Kinder-Influencer auseinandergesetzt. Sie haben sich im Rahmen des Politik-Ressorts die Frage gestellt, ob sich das Mini-Influencer-Dasein und eine normale Kindheit vereinbaren lassen. Ist diese Arbeit rechtlich überhaupt zulässig, und selbst wenn dem so sein sollte, ist sie ethisch vertretbar?

Mehr lesen »
Das Bild ist ein Screenshot der Projekt-Startseite, auf der einige viereckige Bild-und-Text-Teaser nebeneinander stehen. Daher gibt es sehr viel Text zu lesen. Folge dem Link, um den Text als HTML zu rezipieren.

NAHAUFNAHMEN: Porträts von Künstlern aus Köln

„Nahaufnahmen“ ist das Abschlussprojekt des Ressorts Medien und Kultur des Studiengangs „Online-Redakteur“ an der TH Köln. „Nahaufnahmen“ illustriert in sieben Portraits die facettenreiche Kunstwelt von Köln und Umgebung. Was bedeutet es, ein/e KünstlerIn in Köln zu sein? Welche Kraft hat Kunst? Und wie entsteht sie?

Mehr lesen »

Sitemap

Hier ist eine strukturierte Auflistung unserer Website-Inhalte, falls du dich lieber durchklickst als zu suchen.

Wähle deinen Jahrgang. Du kannst den Kalender im Browser öffnen oder mit deinem Google-Kalender synchronisieren.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner